Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: No posts available for this Facebook ID
Please refer to our Error Message Reference.

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Titelbild WS II

28. November 2017

GvR-Workshop II

Mitarbeitergewinnung

Beginn: 19.00 Uhr

Auto Bierschneider

 

Als Referenten haben wir Jürgen Gritschmeier, Teamleiter Arbeitgeberservice 141 als Vertreter der Agentur für Arbeit eingeladen. Er stellt die Möglichkeiten der Agentur zur Unterstützung bei der Mitarbeitersuche und -gewinnung vor und beantwortet auch konkrete Fragen. Zudem stehen die Fördermöglichkeiten bei der Ausbildung im Focus.

 

 

Im zweiten Teil stellt Christian Könitzer, zertifizierter Personalberater (IHK) und Inhaber der CHRISTIAN KÖNITZER CONSULTING, die Möglichkeiten der Mitarbeitergewinnung 4.0 vor. Schwerpunkt wird die aktive Suche, sowohl in klassischen als auch in neuen Medien sowie die direkte Mitarbeitergewinnung sein.

 

Christian Könitzer begann seine Karriere im Jahr 1998 bei der BMW AG in München, war anschließend in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen in der Automobil- und Bauzulieferindustrie tätig und konnte sich dabei ein breit gefächertes und tragfähiges Netzwerk aufbauen. Im Rahmen seiner langjährigen Führungserfahrung hat er unzählige Bewerbungsprozesse begleitet, Vorstellungsgespräche geführt und zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt.

 

Dabei hat er auch oft mit externen Personalberatern zusammengearbeitet. Die als Führungskraft getroffenen Entscheidungen musste er jedoch selbst verantworten und konnte diese auch auf lange Sicht intensiv reflektieren.

 

Von elementarer Bedeutung war deshalb die Nachhaltigkeit dieser Personalentscheidungen.

 

 

Als Ergänzung stellt Frank Baumer, Inhaber der B3 Mediagroup Bewegtbildkommunikation aus Riedenburg, aktuelle Trends der Bewegtbildkommunikation im Bereich Recruiting von Führungskräften, Mitarbeitern und Auszubildenden vor.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Wir hoffen, euch mit diesem Auftakt-Workshop ein interessantes Angebot zu machen und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. Gerne könnt ihr auch Kollegen und Interessierte dazu einladen!

Unserer Mitglieder